Friedrich (Frederik) VII., König von Dänemark, Herzog von Schleswig-Holstein (1808-1863). Urkunde mit eigenh. U.

Kopenhagen, 30. IX. 1856.

2 SS. auf Doppelblatt. Folio. Mit papierged. Siegel.

 280,00

Nach Anführung aller Titel als Vordruck: "Thun kund hiermit: daß Wir auf Veranlassung des von dem Untergerichtsadvocaten Christian Joachim Bathjen in Glückstadt bei Ans eingereichten allerunterthänigsten Ansuchens um Confirmation der demselben von Unserem vielgeliebten Herrn Vater dem höchstseligen Könige Christian VIII. glorwürdigsten Andenkens unterm 26ten August 1843 ertheilten Concession zur Treibung der Notariatsgeschäfte concedirt und bewilligt haben, wie Wir auch hiemit und Kraft dieses concediren und bewilligen, daß der gedachte Christian Joachim Bathjen die Geschäfte eines Notars in Unserem Herzogthum Holstein ungehindert treiben könne und möge. Wornach sich allerunterthänigst zu achten. Urkundlich unter Unserem vorgedruckten Königlichen Insiegel [...]".

Mit Regest am Briefende und einer Gegenzeichnung.

Art.-Nr.: BN#51140 Schlagwort: