Rubinstein, Anton, Komponist, Pianist und Dirigent (1829-1894). Eigenh. Musikmanuskript mit Namenszug im Titel.

[Paris?, ca. 1880].

Titel und 1 S. auf 2 Bll. Folio.

 3.500,00

Niederschrift des Liedes "A quoi bon entendre les oiseaux des bois?" nach einem Gedicht von Victor Hugo, für eine Singstimme mit Klavierbegleitung. Mit eh. Widmung an Mademoiselle la Comtesse Marie de Rossi am Titel. Erschienen ist das Lied unter dem Titel "Liebeswunder" um 1883 bei B. Senff in Leipzig.

Die unbeschriebene Hälfte der letzten Seite abgetrennt; Ränder leicht eingerissen.

Art.-Nr.: BN#47419 Schlagwörter: ,