[Meitner, Lise]. Bibliothek Meitner. Sammlung von über 100 Büchern und Separatdrucken aus dem Besitz von Lise Meitner (1878-1968) bzw. ihrem Neffen Otto Frisch (1904-1979), davon 17 annotierte und/oder mit eigenh. Besitzvermerk versehene Bände.

Verschiedene Orte, 1920er bis 1970er Jahre.

 25.000,00

Umfangreiche Sammlung von Büchern und Separata aus dem Besitz der österreichischen Physikerin - die knapp fünfzigmal für den Nobelpreis nominiert war, diesen aber niemals erhalten sollte - und ihrem Neffen, dem Physiker Otto Frisch, der gemeinsam mit ihr 1939 eine erste physikalisch-theoretische Deutung für das von Otto Hahn formulierte "Zerplatzen" des Uran-Atomkerns gegeben hatte (in: "Disintegration of Uranium by Neutrons: a New Type of Nuclear Reaction", Nature. Bd 143, 1939, S. 239). Unter den ausschließlich fachwissenschaftlichen Publikationen aus den Bereichen Mathematik und Physik (hier vor allem Quantenphysik, Relativitätstheorie und Atomphysik) finden sich neben 17 annotierten und/oder mit eigenh. Besitzvermerk versehenen Bänden auch 13 Widmungsexemplare von u. a. Max Hahn (in einem nicht eigenen Buch) und Rudolf Virchow (einmontierte Widmung mit U. an seinen Vorgänger an der Charité, Robert Friedrich Froriep) sowie eine besonders schöne Widmung von Max Delbrück, der in den 1930er Jahren als Assistent von Lise Meitner und Otto Hahn am Kaiser-Wilhelm-Institut für Chemie in Berlin gearbeitet hatte: "Lise Meitner | zur Erinnerung an ihren entlaufenen Sohn | Max Delbrück | Pasadena | Februar 1967".

Ein weiteres Widmungsexemplar stammt von dem Elektroingenieur und Wissenschaftshistoriker Bern Dibner, der ihr am 26. V. 1955 sein bekanntestes Werk "The Heralds of Science" widmete, eine Zusammenstellung der nach Dibners Meinung 200 wichtigsten Publikationen der Wissenschaftsgeschichte, in der sie selbst auch vertreten war (Nr. 168). Ihre Meinung zu Jean B. L. Foucault's Beschreibung der Erddrehung (Nr. 17) faßt sie in einem Wort zusammen: "No!".

Detaillierte Beschreibung auf Anfrage.

Art.-Nr.: BN#46802 Schlagwörter: ,