Fried, Alfred Hermann, Schriftsteller und Pazifist (1864-1921). Ms. Brief mit U.

Wien, 30. XII. 1912.

1 S. Folio.

 650,00

An die Feministin und Sexualreformerin Grete Meisel-Hess (1879-1922): "Ich möchte gerne am 29. vor dem Vortrag ein paar Leute bei mir um Sie versammeln. Dann machen Sie sich auch ein ganz falsches Bild von dem Logenvortrag, bei dem höchstens 100 bis 150 Personen anwesend sind, weil, wie Sie als Gattin eines Freimaurers wissen sollten, nur Logenangehörige dem Vortrag beiwohnen können. Die von Ihnen bezeichneten Personen können daher nicht teilnehmen, auch Ihre Mutter nicht [...]".

Mit einer Notiz am rechten unteren Rand: "Komme am 29. morgens an".

Art.-Nr.: BN#43975 Schlagwörter: ,