Rab, Wilhelm, Pianist und Komponist (1846-1892). Eigenh. Brief mit U.

O. O., 10. XII., o. J.

1 S. 8vo.

 120,00

An einen namentlich nicht genannten Freund: "Ich begreife deine Bitterkeit, aber warum hast du mir nicht das Lied gesendet. Warum willst du es jetzt nicht senden, wer sagt dir denn wenn es gut ist, daß wir es nicht nehmen. Habe also die Freundlichkeit mir recht bald deine Strofen [!] zukommen zu laßen [...]".

Art.-Nr.: BN#41615 Schlagwort: