[Orient-Express]. "Mit dem Blitzzug von Paris nach Constantinopel. Le train-express d'Orient entre Paris et Constantinople." Farb. lithogr. Spielfeld mit zentraler Ansicht von Wien, umgeben von 80 Stationen.

Stuttgart, Munk & Reichert f. Weise, [um 1885/87].

Blattgröße 480 x 577 mm. In vier Segmenten auf Trägerkarton aufgezogen.

Sehr reizvolles, seltenes Brettspiel des für seine Bilderbögen bekannten Stuttgarter Verlegers Weise, produziert wohl bald nach Einrichtung der Orientexpreß-Bahnlinie, die seit 1883 zwischen Paris und Istanbul verkehrte. In der Mitte eine größere Ansicht von Wien mit dem Stephansdom, umgeben von 80 Spielfeldern mit Reiseszenen und Ortsansichten (darunter so bedeutende wie Pasing).

Ränder knapp beschnitten, teils etwas gebräunt. Aus der Sammlung des Schweizer Industriellen Herry W. Schaefer.