Gori, Antonio Francesco. Museum Etruscum exhibens insignia veterum Etruscorum monumenta [...].

Florenz, Albizini, 1737.

Bde. 1 u. 2 (von 3). LXVIII SS. (2), XLII, 471 SS. Mit 2 gest. Titelvignetten, 9 gest. Kopf- und 6 gest. Schlußvignetten, 9 gest. Initialen, ganzseitigem Textkupfer und 201 teils gefalt. Kupfertafeln. Pergamentbände der Zeit auf 5 durchzogenen Bünden mit goldgepr. Rückentitel. Dreiseitig gesprenkelter Farbschnitt. Folio (275:373 mm).

 3.000,00

"Cet important ouvrage est resté la base et la source principale des recherches sur l'antique Etrurie" (Vinet). "Gori a eu la plus heureuse influence sur le développement de la science archéologique, d'abord en rassemblant des quantités de matériaux disséminés et accessibles au public, et ensuite en les expliquant avec beaucoup de bonheur" (Hoefer). Im Jahr 1743 erschien noch ein dritter Band.

Letztes Blatt von Bd. 2 mit kl. Einriß; hinterlegter Ausschnitt im fliegenden Vorsatz (Besitzvermerk "Raffaello Pagnini" [Papini?]), die letzten Tafeln leicht wasserrandig. Insgesamt sauberes Exemplar.

Borroni 12213. Cicognara 2584. Brunet II, 1670. Graesse III, 120. Ebert 8701. Pollen 704. Vinet 1672. Hoefer XXI, 295.

Art.-Nr.: BN#26635 Schlagwörter: , ,