Kontakt

Antiquariat Inlibris, Gilhofer Nfg. GmbH

Rathausstraße 19, A-1010 Wien
Tel.: +43 1 409 61 90-0
Fax: +43 1 409 61 90-9
office@inlibris.at

Bürozeiten: Montag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr

Mitarbeiter

hwetscherek@inlibris.at

Hugo Wetscherek ist der Gründer von Inlibris. Schon während seiner Schulzeit begann er, mit alten Büchern zu handeln – hauptsächlich als Läufer zwischen dem Wiener Flohmarkt und den Antiquariaten des Ersten Bezirks, damals eine sehr aktive Szene. Bald bewarb er sich bei den angesehensten Häusern. Nach abgeschlossener Lehre beim Antiquariat Christian M. Nebehay studierte er Kunstgeschichte an der Universität Wien und eröffnete 1993 seine eigene Firma, die Inlibris KEG.

cfrey@inlibris.at

Dr. Christopher Frey studierte Anglistik und Philosophie in Heidelberg und Wien und promovierte später mit einer frühneuzeitlichen Briefedition im Fach Geschichte. Seit 2000 bei Inlibris, wirkt er als leitender Katalogisierer in den meisten Bereichen.

mpeche@inlibris.at

Mag. Martin Peche studierte Germanistik und Philosophie in Wien. Nach einer Diplomarbeit über Karl Kraus und Peter Altenberg trat er 1997 bei Gilhofer und anschließend bei Inlibris ein. Als Leiter der Abteilung Autographen hat er die Aufsicht über ein Lager von über 10.000 Briefen, Handschriften und Dokumenten. Außerdem ist er verantwortlich für Ausfuhransuchen und die Kommunikation mit Bundesdenkmalamt und Speditionen.

sschwaiger@inlibris.at

Mag. Stefanie Schwaiger studierte Kunstgeschichte in Wien. Nach Abfassung einer Diplomarbeit über die barocke Krippenkunst trat sie 2013 bei Inlibris ein. Sie ist nicht nur für die bis zu zehn Messetransporte im Jahr verantwortlich, sondern auch für die Akzession sämtlicher Neueingänge. Außerdem ist sie eine erfahrene Katalogisiererin und Fotografin.

frontdesk@inlibris.at

Theresa Dellinger, M.A., hat 2017 ein Masterstudium am Institut für österreichische Geschichtsforschung abgeschlossen. Im selben Jahr begann sie ihre Tätigkeit bei Inlibris als Assistentin in der Katalogisierung.

frontdesk@inlibris.at

Dr. Gerlinde Ottinger hat an der Universität für angewandte Kunst Wien promoviert. Seit 2017 assistiert sie bei der Katalogisierung und hat die meisten Neuzugänge für die Website fotografiert.

frontdesk@inlibris.at

Mag. Konrad Krcal assistiert seit 2018 bei Inlibris in der Katalogisierung. Als Stipendiat der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel betreibt er gegenwärtig ein Doktoratsstudium der Kunstgeschichte.

bwetscherek@inlibris.at

Brigitte Wetscherek, Hugo Wetschereks Mutter, ist geprüfte Bilanzbuchhalterin. Seit Gründung des Unternehmens ist sie für Buchhaltung, Rechnungswesen und alle steuerlichen Belange verantwortlich.

drueger@inlibris.at

David Rueger studierte Humanwissenschaften (BA) und Wissenschaftsgeschichte (MSc) in Oxford. Er war mehrere Jahre beim führenden New Yorker Antiquariat Martayan Lan angestellt, bevor er 2013 für Inlibris die Repräsentanz in Großbritannien und den USA übernahm. In New York unterhält er ein kleines Buchlager und geht daneben auch eigenen Projekten nach.

yaser@inlibris.at

Yaser Raad Sadoon überwacht Logistik und Abläufe in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Vorbereitung unserer zahlreichen Messen in der Region zählt zu seinen Hauptaufgaben. Private Besichtigungen in unserem Büro und Schauraum in Sharjah können jederzeit mit Yaser vereinbart werden.