Sort by:

Aichelburg, Eugen Graf, Schriftsteller (1862-1902). Eigenh. Albumblatt mit U. O. O. u. D. O. O. u. D. ½ S. 8vo. Alt auf Trägerkarton montiert.

EUR 150.00

Der Dichter Worte stammen aus dem Mutterherzen! - Der aus Feistritz (Stmk.) stammende Sohn von Camill, Graf von und zu Aichelburg, und Jenny Zois von Edelstein studierte Rechtswissenschaften und wurde anschließend Landwirt. Danach ließ er sich in Graz als freier Schriftsteller nieder. {BN#35988}

Add to shortlist

Aichinger, Ilse, Austrian writer and poet (b. 1921). 3 lettercards signed (2 autograph and 1 typed)... and 1 autogr. poem (5 lines). Vienna, 1990 and 1991. Vienna, 1990 and 1991. Altogether 4 pp. Oblong small 8vo (lettercards) and large 4to. With 3 envelopes (2 autogr. and 1 typed).

EUR 1,000.00

To the Italien writer Rolando Pieraccini in Helsinki, regarding the signing of a special edition: "Thank you for your kind letter. The best possibility would be, if you could bring me the books (pages) if you could personally come to Vienna and assist me, when I sign them [...]" (10 April 1990). - "[...] I would have liked so much to visit Finnland next year but it seems that my state of health makes it impossible [...]" (12 July 1990). - "I am very sorry that it took so long a time to sign all copies - I had been ill for some months. But now I have finished all signing [...]" (25 Aug. 1991). - The poem "Gebirgsrand" ("Edge of the Mountain") is writein in blue felt pen: "Denn was täte ich, | wenn die Jäger nicht wären, meine Träume, | die am Morgen | auf der Rückseite der Gebirge | niedersteigen, im Schatten". - The art collector and publisher Pieraccini, long resident in Finland, published numerous limited editions of 20th century art and literature. His large collection, considered the most important private collection of Italian 20th c. art, he left to the Helsinki Ateneum in 2008. {BN#24615}

Add to shortlist

Aichinger, Ilse, Schriftstellerin (1921-2016). Ms. Brief mit eigenh. U. Wien, 28. September 1991. Wien, 28. September 1991. ½ S. Gr.-4to.

EUR 180.00

An eine Dame in Finnland: "I have finished signing in the beginning of August - I have sent you a telegramm, but not getting no reaction, I think that the telegraph probably has not reached you. Please send somebody to collect the signed pages [...]". {BN#25117}

Add to shortlist

Aichinger, Ilse, Schriftstellerin (geb. 1921). Eigenh. Bildpostkarte mit U. und eh. Briefkarte mit... U. Wien bzw. o. O., 1990 und 1991. Wien bzw. o. O., 1990 und 1991. Zusammen (1+1 =) 2 SS. auf 2 Bll. 8vo und qu.-schmal-gr.-8vo. Mit 2 eh. adr. Kuverts.

EUR 300.00

An den Publizisten Rolando Pieraccini in Helsinki über die Signierung einer Vorzugausgabe: "[...] Ich bin zwischen 6. und 10. Januar wieder in Wien und bin gerne bereit, die Bücher dann zu signieren [...]" (Bildpostkarte v. 16. Dezember 1990). - "[...] I am sorry that it was not possible to meet the lady who came during the Christmas period. I will sign the pages as soon as I get them [...]" (17. Februar 1991). - Der italienische Kunstsammler und Publizist veröffentlichte in den zwei von ihm gegründeten Verlagen über drei Jahrzehnte hinweg limitierte Vorzugsausgaben von Schriftstellern des 20. Jahrhunderts und Graphikmappen; seine umfangreiche Kunstsammlung - die als die bedeutendste Privatsammlung italienischer Künstler des 20. Jhs. gilt - vermachte er 2008 dem Ateneum in Helsinki. {BN#33970}

Add to shortlist

Aide, Charles Hamilton, Schriftsteller (1826-1906). Eigenh. Brief mit U. O. O., 17. XI. 1892. O. O., 17. XI. 1892. 3 SS. 8vo. Beiliegend Umschlag.

EUR 120.00

An einen unbekannten Adressaten bezüglich eines Exemplars von James Bryces American Commonwealth, welches irrtümlich an seine Adresse gesendet wurde. {BN#43960}

Add to shortlist

Ainslie, Robert, Scottish clergyman and writer (1766-1838), an acquaintance of Robert Burns, national poet of Scotland. Autograph letter signed. Edinburgh, 4. X. 1834. Edinburgh, 4. X. 1834. 4to. 3 pp. With integral address panel. One addendum (s. b.).

EUR 2,500.00

To Miss Lyle: "Esther telling me that she has an opportunity of sending a package to Manchester, I take the opportunity of it to say 'How are you, and how do you like England?' [...]". - Ainslie reacting to a letter received by Miss Lyle's friend's grandson that contains news of an insurrection in Demerara (British Guyana) writes "[...] rendering his friends my enemies on account of the insubordination of the Negroes there [...]". - On August 1, 1834, the law abolishing slavery throughout the British Empire took effect. Also included is a 102:102 mm partially printed form with "Name 'ROBERT AINSLIE' / Profession 'CLERGYMAN' and Date 'Oct. 4, 1834'", entered in ink, and mounted on a card. From the collection of Diana Herzog. {BN#45490}

Add to shortlist

Aird, Catherine, Pseud. f. Kinn Hamilton, Schriftstellerin (geb. 1930). Albumblatt mit eigenh. U. O. O. u. D. O. O. u. D. 1 S. 4to.

EUR 80.00

BN#32933 {BN#32933}

Add to shortlist

Albee, Edward, Schriftsteller (geb. 1928). Eigenh. Brief mit U. Wohl New York, 9. V. 1977. Wohl New York, 9. V. 1977. ¾ S. Gr.-4to.

EUR 250.00

An einen Sammler: "Thank you for your letter. I remember my visit to Sweden with great pleasure, and was most pleased be the Royal Theatre's words on my play [...]". - Auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf. {BN#24865}

Add to shortlist

Alberti, Eduard, Literaturhistoriker und Philosoph (1827-1898). Eigenh. Brief mit U. und eh. Gedicht mit... U. Kiel, 11. IV. 1886. Kiel, 11. IV. 1886. Zusammen (1+½ =) 2½ SS. auf Doppelblatt. 8vo. Mit eh. adr. Kuvert.

EUR 120.00

An den Autographensammler Alexander Hesse in Graz zur Übersendung des beifolgenden Gedichtes: "Dem Wunsche, von meiner lieben Nichte mir übermittelt, auch von mir, einem auf dem literarischen Fach od. Parnaß nur zu den Dii minores Zählenden, ein Autogramm Ihrer Sammlung einzureichen, verfehle ich natürlich nicht, möglichst bald nachzukommen [...]". {BN#38156}

Add to shortlist

Albon, Eugen Baron d', Schriftsteller und Redakteur (1859-1915). Eigenh. Albumblatt mit U. Wien, Jänner 1898. Wien, Jänner 1898. ½ S. 8vo. Alt auf Trägerkarton montiert.

EUR 120.00

Nur nichts Halbes! - Leicht fleckig und angestaubt. {BN#35987}

Add to shortlist

[Album amicorum]. Viennese boxed friendship album containing autograph sentiments by... Fanny Elßler, Franz Grillparzer, Johann Vesque von Püttlingen, etc. Vienna, mostly 1854-1887. Vienna, mostly 1854-1887. Large oblong 8vo. 43 ff. in carmine red velvet cassette with four gilt brass fittings and moirée satin endpapers. All edges gilt; red calf spine.

EUR 9,500.00

The 33 entries, some written on the album leaf, others in letters or separate sheets of paper mounted within the album, are by the poets and playwrights Eduard von Bauernfeld, Ignaz Franz Castelli, Franz Grillparzer ("Was man den Kindern thut / Ist doppelt gut; / Weil im Erfolg, den Jeder sieht / Man ihre Ältern miterzieht"), Friedrich Halm (i. e. Baron Münch-Bellinghausen), Paul Maria Lacroma, Heinrich Laube, Betty Paoli, Otto Prechtler and Moritz Gottlieb Saphir; the scholars Helene von Druskowitz, Carl Helm, Ernst Pauer and Johann Emanuel Veith; the composer J. Hoven (i. e. Johann Vesque von Püttlingen: five-bar muscial quotation with the text: "und wäre nicht das Bißchen Liebe, so gäb' es nirgends einen Halt"); the singers Alois Ander and Emil Götze; the actors and actresses Marie Bayer-Bürck, Carl and Elisabeth Fichtner, Amalie Haizinger, Stella Hohenfels, Carl von La Roche, Carl Lucas, Louise Neumann, Carl and Julie Rettich, Mathilde Wildauer, Charlotte Wolter and Zerline Würzburg (wife of Ludwig Gabillon) and the dancer Fanny Elßler (fragment). A signature by Emperor Franz Joseph is mounted into the album. The pretty collection is topped off by a watercolour (signed Franz Steinfeld) and an oil landscape (signed "J. W.", corners broken). - Includes an ALS by Ignaz Franz Castelli (dated Vienna, 25 March 1864). {BN#26558}

Add to shortlist

Aleixandre y Merlos, Vicente, Schriftsteller und Nobelpreisträger (1898-1994). Albumblatt mit eigenh. U. O. O. u. D. O. O. u. D. 1 S. Qu.-8vo.

EUR 150.00

Auf einem Briefkuvert. {BN#29194}

Add to shortlist

Allbeury, Ted, Schriftsteller (1917-2005). Bildpostkarte mit eigenh. U. O. O. u. D. O. O. u. D. ½ S. Qu.-8vo.

EUR 80.00

{BN#32934}

Add to shortlist

Allram, Josef, Schriftsteller (1860-1941). Eigenh. Brief mit U. und eh. Albumblatt mit... U. Mödling, 26. II. 1935. Mödling, 26. II. 1935. Zusammen (1+1 =) 2 SS. auf 2 Bll. 8vo.

EUR 120.00

Zwischen Kamp und Thayatal | liegt eine kleine Welt, | wo der liebe Gott manchmal | sein Mittagschlaferl hält. - Josef Allram, bekannt auch unter seinem Spitznamen "Waldviertler Sepp", schrieb Theaterstücke, Reiseberichte, befaßte sich mit dem Waldviertler Zauberer Gokulorum und förderte als großer Verehrer die Errichtung einiger Robert Hamerling-Denkmäler. - Das Albumblatt mit alt montiertem Portrait (Zeitungsausschnitt); beide Bll. mit kleinen Montagestreifen verso. {BN#23703}

Add to shortlist

Altenberg, Peter , Schriftsteller und Literat (1859-1919). Eigenh. Manuskript mit Namenszug am Kopf. Wohl Wien, [um 1914]. Wohl Wien, [um 1914]. 1 S. Gr.-4to.

EUR 1,800.00

Wenn der Patient doch wenigstens ganz aufrichtig, ganz wahrheitsgetreu dem Arzte sein Leiden schildern möchte! Dann würde der Arzt noch weniger verstehen als bei einer für seine Auffassungskraft adaptirten Schilderung seitens des Kranken! Dieser erzählt nur gerade so viel als er glaubt noch verstanden zu werden! Also gar nichts Wahres über seine eigenen Mysterien und Räthselhaftigkeiten! Ich bin nicht gegen Das, was die Ärzte wissen! Ich bin nur gegen Das, was sie nicht wissen! [...]. - Mit mehreren eigenh. Korrekturen, Unterstreichungen und Einfügungen. - Auf Briefpapier des Graben-Hotels, Wien, mit faksimiliertem Namen Altenbergs und Adresse in Rot. - Veröffentlicht in: Peter Altenberg. Fechsung, Berlin 1915. {BN#30754}

Add to shortlist

Altenberg, Peter , Schriftsteller und Literat (1859-1919). Eigenh. Manuskript mit U. Wohl Wien, 27. VIII. 1914. Wohl Wien, 27. VIII. 1914. 1 S. Gr.-4to.

EUR 1,500.00

Der Hochstand der Chirurgie beweist nur den Tiefstand der 'internen Medizin'! Statt 10 Jahre vorher den Krebs zu diagnostizieren und zu heilen, operiert man den bereits unheilbar gewordenen zehn Jahre später! - Auf Briefpapier des Graben-Hotels, Wien, mit faksimiliertem Namen Altenbergs und Adresse in Rot. - Veröffentlicht in: Peter Altenberg. Fechsung, Berlin 1915. {BN#30755}

Add to shortlist

Altenberg, Peter, Austrian writer (1859-1919). Autograph letter signed (initials). N. p. o. d. N. p. o. d. Large 4to. 2 pp. on bifolium.

EUR 1,800.00

My dear, dear friend - much light will always cast much shadow! Thus in my case. It is impossible to write four books as I have done and remain a well-mannered human being! One simply cannot! I love you all much, much more than you can imagine, but my depravation in every respect severs me from your order! But why do you not respect the poet in me, who has paid dearly for this noble title with his happiness, his peace, his health, and with his failed existence?!? Wherever I am, un-rest reigns, for my soul itself is tortured and disquieted throughout every hour! I sense that you all have dropped me mentally and are only waiting for the opportune moment to do it outwardly as well! How did I so disappoint you?!? How could the author of 'Wie ich es sehe', 'Was der Tag mir zuträgt', 'Prodromos', 'Märchen des Lebens' ever disappoint, save by a worthless book?!? I have emancipated myself from woman and her shameful thralldom, and thus have become the first 'Farouche'! Why hold this against me, rather than learn from me, profit from me?!? Last time, Klimt did not invite me to his table anymore, where his girlfriend sat, whom I revere [...] Alas! I have borne much, much - solitude and despondency are my destiny on all sides! Only the courage to place the revolver properly...! [...]. {BN#30788}

Add to shortlist

Altenberg, Peter, poet (1859-1919). ALS. [Vienna, 1911?]. [Vienna, 1911?]. 4to. ½ p. With autogr. envelope.

EUR 650.00

To Ella Saliger, regarding one of her husband's essays. {BN#12544}

Add to shortlist

Altenberg, Peter, Schriftsteller und Literat (1859-1919). Eigenh. Manuskript. [Wien, um 1915]. [Wien, um 1915]. 2 SS. auf Doppelblatt. Gr.-4to.

EUR 1,500.00

Sechs teils mit Streichungen und Korrekturen versehene Aphorismen, die wohl als erste für den Druck bestimmte Niederschrift gesehen werden können. Mit Ausnahme des im folgenden zitierten gestrichenen Aphorismus sind die verbleibenden fünf in Altenbergs "Fechsung" aus demselben Jahr erschienen: "Nicht alle Menschen finden in der ruhigen Liebe zur Natur die Erlösung ihrer überflüssigen Lebensenergieen - - - es muß auch Bergkraxler geben; Die, die die Felsen erst bewundern können, nachdem sie sich - - - kein Bein gebrochen haben!" - Mit gedr. Portrait Altenbergs und faksimilierter Unterschrift und Adresse (Wien I., Grabenhotel). {BN#44451}

Add to shortlist

Altenberg, Peter, Schriftsteller und Literat (1859-1919). Eigenh. Widmung mit U. in: Prodromos. 3. Aufl. Berlin, S. Fischer, 1912. Berlin, S. Fischer, 1912. 204, (4) SS. Originalhalbpergament. 8vo.

EUR 750.00

Vorsatz mit schöner Widmung an Hugo Fékete: "'On ne vit pas de ce qu'on mange, on vit de ce qu'on digère!' Das gilt nicht nur für den Leib, sondern auch fast noch mehr für den Geist! Strindberg, Knut Hamsun, Ibsen, Maeterlinck, Artzibascheff, Peter Altenberg, muß man verdauen, nicht essen können!" - Aus der Bibliothek Leo Kandlers mit dessen Stempel auf Bl. 1 recto. - Mäßig berieben; innen tadellos. {BN#10588}

Add to shortlist