Goethe, Johann Wolfgang von, Dichter (1749-1832). "Am acht und zwanzigsten August 1826". Einblattdruck mit eigenh. Datum und U. ("Goethe").

[Jena, Fromann, 1826].

1 S. 8vo. Mit typographischer Randleiste (florales Ornament).

 5,500.00

Dankgedicht zur Feier seines 77. Geburtstages. "Des Menschen Tage sind verflochten, | Die schönsten Güter angefochten, | Es trübt sich auch der freyste Blick; | Du wandelst einsam und verdrossen, | Der Tag verschwindet ungenossen | In abgesondertem Geschick [...]".

Von dem Einblattdruck existiert noch eine Variante mit Pfeilornament.

Etwas gebräunt und stellenweise kleine Randläsuren; ein kleiner Randeinriß; verso kleine Montagespuren.

Hagen 456.

Stock Code: BN#51994 Tag: