"Ihr rechnet vergebens auf Oesterreichs Unterstützung"

[Tirol, 1809]. Gedr. Proklamation des Joseph Utzschneider.

Reichenhall, 27. VI. 1809.

3 SS. auf Doppelblatt. Folio.

 1,500.00

Äußerst seltene Proklamation mit der Aufforderung an die Tiroler zum Gehorsam gegenüber dem bayerischen König: "[…] Ihr rechnet vergebens auf Oesterreichs Unterstützung; - Was kann eine sinkende Macht? - was kann Oesterreich, da es selbst der Hilfe bedarf ? [...] Umgeben von beleidigten, erbitterten vielen Heeren ist die Gefahr für Euch groß und nahe [...] Frankreich wird niemals zugeben, daß Ihr von Baiern abgerissen werdet [...] Seyd unserm König treu und anhänglich, - und die Baiern werden Euch wieder lieb gewinnen".

Nachdem Utzschneiders briefliche Versuche gescheitert waren, einflussreiche Persönlichkeiten dazu zu bewegen, das Volk vom Widerstand gegen die bayerische Besatzungsmacht abzubringen, "verstieg sich Utzschneider zu einer hochtrabenden Proklamation […], die er in Tausenden von Exemplaren nach Tirol sandte und dort durch die Pfarrer und Landrichter verbreiten ließ. In dieser Proklamation […] versprach Utzschneider im Namen des Königs allgemeinen Pardon, Unterstützung der Kriegsopfer, keine Militärkonskriptionen, Erfüllung der Forderungen der Geistlichkeit, Belassung der bestehenden Klöster, Verminderung der Lasten, Wahl von ständischen Deputierten gemäß der bayrischen Konstitution, Untersuchung der Beschwerden der Tiroler und ähnliche Vorteile" (Granichstaedten-Czerva, s. u.).

Joseph von Utzschneider war zu dieser Zeit Salinenadministrator in Berchtesgaden. Daneben gründete er eine Reihe von Unternehmen wie eine Kunstglashütte und das seit 1809 bestehende und von Josef von Fraunhofer als Partner geleitete Mathematisch-Feinmechanische Institut zur Erstellung von Präzisionsinstrumenten und astronomischen Teleskopen, aus dem das Optische Institut in München hervorging.

Etwas angestaubt und mit kleinen Randläsuren.

Vgl. M. P. Schennach. Revolte in der Region. Zur Tiroler Erhebung von 1809 (= Veröff. d. Tiroler Landesarchivs 16), Innsbruck 2009, S. 363f.

Das Zitat nach Otto Granichstaedten-Czerva, Geheimrat Utzschneider (1809), in: Tiroler Heimatblätter, Monatshefte für Geschichte, Natur- und Volkskunde, 12. Jahrgang, Heft 9, September 1934, S. 335-337.

Stock Code: BN#51231 Tags: ,