Schöne, Hermann, Schauspieler und Verfasser von Theaterhumoresken und -novellen (1836-1902). Eigenh. Brief mit U.

Wildalpen, 1. IX. 1899.

3 SS. 8vo.

 180.00

An Herrn Miethke: "Mein bester Freund, Hugo Thimig, der, wie ich wohl annehmen kann, auch in Ihrem Herzen ein Plätzchen hat, vollendet am 1 October seine 25 jährige Thätigkeit am Burgtheater. Er lehnt zwar jede Feier seines Ehrentages ab, aber mich braucht das nicht zu kümmern, denn ich stehe anders zu ihm als 'alle Welt' und die Collegenschaft. Ich möchte ihm zum Gedenken an diesen Tag einen Kunstgegenstand, ein Bild oder eine Plastik schenken, und deshalb wende ich mich an Sie, meinen gütigen Nothhelfer in derartigen Bedrängnissen [...]. Zweihundert Gulden, und wenn nöthig auch etwas mehr, stelle ich Ihnen zur Verfügung, und Sie sind so freundlich einige Bulder und Plastiken aufzusuchen, unter welchen Th. am Vortage seines Jubiläums dann freie Wahl treffen soll. Seinen künstlerischen Geschmack kennen Sie ja [...].

Stock Code: BN#43681 Tag: