Ernst August I., König von Hannover, Duke of Cumberland (1771-1851). Eigenh. Anweisung mit U.

St. James's Palace, [London], 15. IX. 1815.

½ S. 8vo.

 400.00

"The Duke of Cumberland wishes Mr Bridge to send him a badge of the new Guelph Order for a Waistcoat Ribband the same size as that he has of the Bath order, the one Mr. Bridge has sent him this Morning cannot conveniently be taken off and used as a Waistcoat now without spoiling the Ribband [...]".

Der fünfte Sohn von King George III. wurde 1799 der erste Herzog von Cumberland und Teviotdale; ab 1837 war er regierender König von Hannover. Der Guelphen-Orden war erst im April 1815 vom Prinzregenten und späteren King George IV. gestiftet worden. Ernst August war unter den ersten Trägern des Großkreuzes gewesen.

Stock Code: BN#35748 Tag: