[Missale romanum]. Missale romanum, ex decreto sacrosancti Concilii Tridentini restitutum S. Pii Pontif. Maximi jussu editum, Clementis VIII. et Urbani VIII. auctoritate recognitum.

Venedig, Balleoni, 1772.

XXXV, (1), 444, CVII, (1) SS. Durchgehend in rot und schwarz gedruckt. Mit mitpag. radiertem Frontispiz, gest. Titelvignette und 2 ganzs. Textkupfern. (Dabei:) Missae in festis propriis sanctorum patronorum Regni Hungariae, ad formam missalis Romani recusae. Ebd., 1771. 20 SS. Dunkelbraunes Kalbsleder der Zeit mit reicher Rücken- und Deckelvergoldung (oxydiert) über Holzdeckeln mit abgeschrägten Deckelkanten. Marmorvorsätze. 1 Schließe (von 2). Folio (240:332 mm).

 600.00

Schön gebundenes venezianisches Missale mit dem "Commune Sanctorum" und den ungarischen Missae proprie. Die schönen Illustrationen teils unbezeichnet; ein Kupfer von Cur. Orsolini signiert. Etwas fingerfleckig; einige wenige Bll. mit stärkeren Läsuren am Unterrand. Der hübsche, kaum beriebene und nur an den Kapitelen etwas bestoßene Einband zeigt an beiden Deckeln das IHS-Monogramm sowie reiches Rankenwerk an Ecken und Kanten, dieses umfasst von einer Laubstabbordüre; der Rücken mit hübscher floraler Stempelung.

Stock Code: BN#25268 Tag: