Aus der Schratt-Villa in Hietzing

Mansfeld, Johann. Grundriß der Stadt Wien 1812.

Wien, Artaria, 1812.

Gest. Plan mit Legende im Originalkolorit der Zeit. Originaler Biedermeierrahmen, profiliert und mit vier getriebenem Messingauflagen als Eckstücken. 630:780 mm.

 1,500.00

Der hier bereits 1317 Häuser nebst ihrer jeweiligen Nummern abbildende Grundriß des Kärntner-, Stuben-, Schotten- und Wimmerviertels war erstmals 1802 unter dem Titel "Historischer Grundriß der Stadt Wien" erschienen. Neben dem eigentlichen "Grundriß" des gegenwärtigen Zustands der Innenstadt auch hier zwei kleine historische Übersichtspläne nebst Legende (zur Zeit der zweiten Türkenbelagerung sowie während des 12. Jahrhunderts). Aus dem ehemaligen Besitz der Katharina Schratt und bis zuletzt zur Ausstattung der sogenannten Schratt-Villa in der Gloriettegasse gehörig. Hierzu auch beiliegend schriftliche Stellungnahme der Erben des Vorbesitzers, Regierungsrat Josef Ringer (1916-2008).

Slg. Eckl IV, 755. Nicht in Slg. Mayer.

Stock Code: BN#23376 Tags: , , , ,